Powered by EverLive.net

Video als Medium ist so ansprechend wie kein anderes und ganz nebenbei auch eine der beliebtesten Formen des Medienkonsums im Internet.

ERSTELLEN SIE MIT UNS VERSCHIEDENE ARTEN VON B2B & B2C CORPORATE VIDEOS.

parallax scheinwerfer

Wenn Sie Ihr Unternehmensportfolio erweitern möchten und über ein oder mehrer Unternehmensvideos nachdenken, aber nicht wissen, welche Optionen es für Sie gibt, kann Ihnen diese Liste mit den neun beliebtesten Kategorien von Unternehmensfilmen vielleicht weiterhelfen:

1. Der Erklärer
Sie haben vielleicht bemerkt, dass YouTube mit "How to"-Videos über die Nutzung vieler Produkte und Dienstleistungen gefüllt ist, die von Kunden und Fans selbst erstellt wurden. Die beliebteren "How to"-Videos haben auch einige massive Trefferzahlen, und das aus gutem Grund - die Menschen finden es einfacher zu lernen, indem sie sich die Anleitung ansehen, als sie zu lesen. Warum also nicht ein offizielles Video veröffentlichen, das zum Teil kommerziell, zum Teil "Wie man...." ist?

Diese Videos können Kunden beibringen, wie sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung richtig einsetzen können, indem sie sie Schritt für Schritt zum Prozess führen und dabei auch die Vorzüge des Produkts oder Unternehmens fördern.

2. Kundenstimmen
Kundenstimmen sind eine gute Möglichkeit, potenzielle Kunden davon zu überzeugen, dass Ihr Produkt hält, was es verspricht. Warum also nicht Stammkunden bitten, Videos einzusenden, in denen sie darüber sprechen, warum sie Ihre Produkte mögen?

Diese Art von Videos, wenn sie in einer stimmigen Produktion präsentiert werden, können einen großen Beitrag zur Steigerung Ihrer Glaubwürdigkeit leisten.

3. Industrievideos
Diese Videos richten sich an wichtige Interessenvertreter in der Branche und nicht an die Kunden selbst. Als solche sind sie etwas technischer Natur und bieten einen professionelleren Einblick in die Fähigkeiten und Kompetenzen Ihres Unternehmens. Typischerweise werden Industrievideos für B2B-Marketing, Investoren-Pitches, Verkaufsgespräche und auf Messen eingesetzt.

4. Werbevideos
Im Grunde genommen ein Werbespot, der aber nicht durch die zeitliche Begrenzung eines TV-Spots eingeschränkt ist. Sie können etwas länger und nachgiebiger für den Online-Raum sein und auch inhaltlich etwas mehr Tiefe haben. Werbevideos können auch mit Presse und Medien, bei Werbeveranstaltungen oder als Teil eines anderen Werbepakets geteilt werden.

5. Produkteinführung
Wenn Sie kurz davor stehen, ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, kann ein Werbevideo eine gute Möglichkeit sein, einen Hype zu erzeugen. Es kann in offiziellen sozialen Medien geteilt, auf verschiedenen Plattformen veröffentlicht und allgemein verwendet werden, um Neugierde, Aufmerksamkeit und Interesse für Ihr neues Produkt zu wecken.

6. FAQ und Support
Ähnlich wie der Erklärer behandeln diese Videos die am häufigsten gestellten Fragen und geben Tipps zur Produktpflege und andere Supportinformationen. Ein Video, das Kunden mit FAQs unterstützt und Supportanfragen beantwortet, kann Ihrer Kundendienstabteilung wirklich helfen und die Anzahl der individuellen Anfragen, mit denen Ihre Kundendienstabteilung zu tun hat, reduzieren.

7. Mitarbeiterschulung
Eine gute Möglichkeit, einen großen Teil des Personals für Training und Information zu erreichen, ohne Lager und dergleichen zu organisieren, ist das Video. Lassen Sie den Trainer das Personal durch den Prozess der Nutzung der neuen Maschine, der Implementierung der überarbeiteten Protokolle oder anderer erforderlicher Dinge führen und teilen Sie es mit den Mitarbeitern. Es kann akzentuieren oder sogar körperliche Trainingsübungen am Arbeitsplatz ersetzen.

8. Interne Kommunikation
Egal, ob Sie den Aktionären einen Jahresbericht zur Verfügung stellen oder Investoren und Vorstände über die Lage des Unternehmens informieren müssen, ein Video kann einen starken Einfluss ausüben. Die Bereitstellung wichtiger Erkenntnisse und Daten in einem leicht zu konsumierenden Format schafft mehr Engagement und fördert das Verständnis.

9. PR-Kommunikation
Es gibt Zeiten, in denen Informationen mit der Öffentlichkeit oder Ihrem Kundenstamm ausgetauscht werden müssen. Diese Informationen können eine Mitteilung im öffentlichen Interesse oder eine wichtige Erklärung bezüglich des Produkts oder etwas anderes sein, das nicht als Werbevideo gilt.

All diese Kommunikationsmedien können auf offiziellen Websites veröffentlicht und in den digitalen Medien geteilt werden.

 

  • All
  • Marketing
  • SEO
  • Webdesign
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

soLoud!media


Julius-Frank-Straße 7a
28865 Lilienthal
Germany

phone: +49 (0) 42 98 / 18 98 895
mobile: +49 (0) 173 / 27 91 013
fax: +49 (0) 42 95 / 18 99 738
email: info (@) soloudmedia.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

5501 Chatham Woods Ct
Orlando, Florida 32808

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline